„In die Berg bin i gern“

Urlaub inmitten der schönsten Plätze der Alpen

Ein herzliches „Griaß di“ aus dem idyllischen Familiendorf Viehhofen

Der kleine Urlaubsort Viehhofen liegt im Herzen des Salzburger Pinzgaus, umgeben von einigen der schönsten Plätze der Alpen. Dank seiner zentralen, aber ruhigen Lage am Anfang des Glemmtals ist Viehhofen der ideale Ausgangspunkt für Ihren Aktiv- und Erlebnisurlaub.

Sommer
Die unberührte Landschaft rund um Viehhofen bietet eine optimale Kulisse für ausgedehnte Rad- und Mountainbiketouren, aussichtsreiche Wanderungen und allerlei aufregende Unternehmungen mit der ganzen Familie von Bogenschießen über Quad- und Kartfahren bis zu Tennis. Dank ihrer sanften Beschaffenheit sind die Grasberge rund um Viehhofen leicht zugänglich und somit das optimale Aktiv-Erholungs-Gebiet für Jung und Alt. Zudem lassen sich von Viehhofen aus unzählige unvergessliche Ausflüge unternehmen, zum Beispiel in aufregende Abenteuerparks, familienfreundliche Bäder, wilde Klammen, entspannende Thermen, auf hochalpine Gletscher oder zu den bedeutendsten kulturellen Sehenswürdigkeiten Salzburgs.

Winter
Rund um Viehhofen befinden sich einige der bedeutendsten Skigebiete Österreichs, die alle innerhalb weniger Minuten erreichbar sind. Vom Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, das mit dem Skibus kostenlos erreichbar ist, führt sogar eine eigene Skiabfahrt direkt ins Zentrum von Viehhofen. Zudem gibt es im Ort einen eigenen Übungslift, der optimal für Kinder und Anfänger ist. Die Grasberge mit ihrer traumhaften Aussicht auf die Hohen Tauern eignen sich aber nicht nur hervorragend zum Skifahren, sondern auch für andere Wintersportarten wie Skibergsteigen, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Winterwandern, Eislaufen oder alternative Freizeitmöglichkeiten, die jede Menge Spaß für die ganze Familie versprechen. Auch im Winter eröffnen sich im Salzburger Land zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, die einen vielseitigen und abwechslungsreichen Urlaub mit der ganzen Familie garantieren.

Seien Sie Gast, nicht Fremder!
Mit knapp 600 Einwohnern ist Viehhofen ein beschaulicher Urlaubsort in den österreichischen Alpen, in dem man auch heute noch Ruhe, Erholung und Verbundenheit mit der Natur findet. Hier legt man Wert auf Traditionen, Herzlichkeit, ein familiäres und idyllisches Miteinander – und natürlich auf eine gute Küche!

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub im Salzburger Pinzgau – Viehhofen freut sich auf Sie!

  • Der Winter in Viehhofen

  • Ski & Snowboard

  • Skiabfahrt Viehhofen

  • Rodeln

Der Winter in Viehhofen

Urlaub, wo der Winter noch Winter ist

Im Winter ist Viehhofen ein wahres Paradies für Familien- und Aktivurlauber. Dank der zentralen Lage inmitten der bekanntesten Skigebiete Österreichs ist Viehhofen der optimale Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Skiurlaub abseits des hektischen Trubels der großen Wintersportorte. Doch nicht nur Skifahrer und Snowboarder können in Viehhofen einen gelungenen Winterurlaub verbringen – es warten zahlreiche andere Winteraktivitäten.


Ski & Snowboard

Grenzenloses Wintervergnügen in und rund um Viehhofen

Der erste Naturschnee fällt in Viehhofen meist gegen Ende November, Anfang Dezember. Spätestens dann kennt die Vorfreude auf die ersten Schwünge im Schnee keine Grenzen mehr und die Skisaison ist offiziell eingeläutet. Bis Anfang/Mitte April gehören die Pinzgauer Grasberge um Viehhofen dann den Wintersportlern.

Dank modernster Beschneiungstechnik auf über 90 % der Pisten in den umliegenden Skigebieten können Schneesicherheit und optimale Pistenbedingungen von Weihnachten bis in den Frühling hinein garantiert werden. Zudem befindet sich am Kitzsteinhorn ein atemberaubendes Gletscherskigebiet auf über 3.000 m Seehöhe, das selbst in schneearmen Wintern ein tolles Naturschneevergnügen bietet.

In Viehhofen selbst befindet sich ein kleiner Anfängerlift, der sich optimal für die ersten Schwünge im Schnee eignet. Über eine Liftanbindung verfügt Viehhofen derzeit noch nicht, dennoch ist der Ort mit den großen Skigebieten der Umgebung verbunden. Vom Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn führt eine 7,5 km lange Skiabfahrt direkt bis ins Zentrum von Viehhofen. Auf der anderen Seite des Glemmtals schlängelt sich eine attraktive Variantenabfahrt von der Schmittenhöhe bis ins Tal und ermöglicht so eine Abfahrt vom Skigebiet Schmitten Zell am See-Kaprun bis nach Viehhofen.


Skiabfahrt Viehhofen

Mit Ski und Board bis ins Zentrum von Viehhofen

Eine eigene Liftanbindung haben wir in Viehhofen leider noch (!) nicht – dennoch sind wir mit den großen Skigebieten der Umgebung gut verbunden.  Vom Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn führt eine Talabfahrt bis ins Zentrum von Viehhofen. 7,5 km pures Skivergnügen und somit die längste Skiabfahrt des gesamten Skigebiets warten auf Sie. Auch auf der anderen Seite des Glemmtals ist eine Skiabfahrt nach Viehhofen möglich: Von der Schmittenhöhe verläuft eine attraktive Skiroute bis ins Tal. Der Bau einer Liftverbindung mit dem Skigebiet Schmitten – Zell am See-Kaprun ist bereits geplant und zum Teil schon verwirklicht.


Rodeln

In der näheren Umgebung von Viehhofen gibt es zahlreiche Naturrodelbahnen, die zu einem heißen Duell auf Kufen einladen.

  • Hinterglemm - Reiterkogel - Länge: 3,2 km - abends beleuchtet
  • Saalbach - Spielberghaus - Länge: 3,2 km - abends beleuchtet
  • Saalfelden - Biberg - Länge: 6,0 km - abends beleuchtet
  • Leogang - Asitz - dienstags und freitags beleuchtet
  • Bruck - Kohlschnait - Länge: 3,0 km - abends beleuchtet
  • Piesendorf - Naglköpfl - dienstags und donnerstags beleuchtet
  • Neukirchen oder Bramberg - Wildkogel - Länge: 14 km - abends beleuchtet

Bitte beachten Sie, dass auch für Rodler besondere Verhaltensregeln existieren. Das Tragen eines Skihelms und anderer Schutzausrüstung ist dringend zu empfehlen, insbesondere für Kinder!


  • Das idyllische Urlaubsdorf Viehhofen

  • Gastronomie in Viehhofen

  • Die Viehhofener Gästekarte

  • Unsere Tipps

Das idyllische Urlaubsdorf Viehhofen

Herzlich. Familiär. Traditionell.

Der kleine Ort Viehhofen befindet sich inmitten der schönsten Urlaubsregionen Österreichs, friedlich eingebettet zwischen den belebten Tourismuszentren Zell am See – Kaprun und Saalbach Hinterglemm. Viehhofen liegt in der Mitte des Salzburger Glemmtals, in sonniger Hanglage am Fuße der Pinzgauer Grasberge auf 856 m Seehöhe.

Das idyllische Dorf wird vom Oberen Gernkogel (2.175 m) im Südwesten, der Schmittenhöhe (1.965 m) im Südosten und der Sausteigen (1.912 m) im Nordosten umrahmt. Allesamt zählen sie zu den Pinzgauer Grasbergen, den höchsten Grasbergen Europas, die sich aufgrund ihrer Höhe und sanften Beschaffenheit sowohl zum Wandern im Sommer als auch zum Skifahren im Winter hervorragend eignen. Von den Gipfeln eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die imposante Hochgebirgslandschaft des Nationalparks Hohe Tauern mitsamt dem Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs.

Viehhofen als Ausgangspunkt
Viehhofen ist der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Aktiv- und Erlebnisurlaub und liegt zwischen einigen der bekanntesten Tourismuszentren Österreichs, darunter Saalbach Hinterglemm am Ende des Glemmtals, Zell am See und Kaprun. Somit können unsere Gäste die hervorragende Infrastruktur dieser Orte nützen. Gleichzeitig aber genießt man in Viehhofen die Idylle und die Ruhe eines kleinen Alpendorfes.

Wir haben unsere Beschaulichkeit bewahrt. In Viehhofen gibt es keinen Massentourismus, hier werden unsere Urlauber als persönliche Gäste und nicht als fremde Besucher empfangen. Zudem können wir Preise anbieten, die unter dem hohen Niveau der großen Tourismusorte liegen. Auch deshalb eignet sich Viehhofen bestens für Familien und jene, die im Urlaub Ruhe und Erholung suchen.


Gastronomie in Viehhofen

Genießen Sie die Kulinarik des Salzburger Landes

Wie klein ein Ort auch sein mag, ein g’schmackiges kulinarisches Angebot fehlt nie. In Viehhofen können Sie zwischen traditionellen Gasthäusern, liebenswerten Lokalen und charmanten Restaurants wählen.

 

Name Telefon Website
Restaurant Cafe Dorfstadl +43 6542 680 16 www.dorfstadl-viehhofen.at
Gasthof Glemmerhof +43 6542 685 76 www.glemmerhof.at
Hecherhütte +43 6542 685 86 www.hecherhuette.at
Hotel Gasthof Oberwirt +43 6542 685 53 www.oberwirt.at
Alpengasthof Stiegernigg +43 6542 685 54 www.viehhofen.com
Restaurant Die Schmiede +43 676 933 34 34 www.schmiede-viehhofen.at
B + B Restaurant +43 660 609 47 56  

 

Wir wünschen guten Appetit!

Die Viehhofener Gästekarte

Zahlreiche Ermäßigungen bei unseren Partnerbetrieben

Zu Beginn Ihres Aufenthaltes bekommen Sie von Ihrem Vermieter kostenlos die Viehhofener Gästekarte. Mit dieser erhalten Sie, Sommer wie Winter, bei unseren Partnerbetrieben zahlreiche Ermäßigungen und viele kleine Extras. Zu unseren Partnern zählen nicht nur Unternehmen in Viehhofen, sondern auch einige der beliebtesten Ausflugsziele im ganzen Pinzgau. Informieren Sie sich, es zahlt sich aus!

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.


Unsere Tipps

Für einen rundum gelungenen Erlebnisurlaub in Viehhofen

Das Freizeit- und Sportangebot in Viehhofen und Umgebung ist riesig, das können wir mit gutem Gewissen behaupten. Man muss schon einige Urlaube hier verbringen, bis man alles gesehen und erlebt hat. Wir wissen, wie kostbar die seltenen Urlaubstage sind – daher haben wir das Beste aus dem Angebot für Sie zusammen gesucht und in unseren Tipps für Sie zusammengefasst.


  • Skigebiete in der Umgebung von Viehhofen

Skigebiete in der Umgebung von Viehhofen

Inmitten der bekanntesten Skizentren Österreichs

Der kleine, idyllische Urlaubsort Viehhofen liegt friedlich eingebettet zwischen einigen der größten und bekanntesten Skigebiete Österreichs. Diese Lage ermöglicht Ihnen grenzenloses Skivergnügen – wenn gewünscht jeden Tag in einem anderen Skigebiet – und gleichzeitig ein ruhiges Zuhause zum Entspannen nach einem langen Skitag.


AdressE:

Tourismusverband Viehhofen
Dorfplatz 104
A-5752 Viehhofen

Kontakt:

Tel.: +43 6542 685 59
Fax: +43 6542 685 59-4
Email: info@viehhofen.at

 

 

 

 

 

 

INFOBÜRO ÖFFNUNGSZEITEN:

 

 

 

 

 

 

 

 

Winter:                                   Montag bis Freitag:       8.00 - 12.00 Uhr & 16.00 - 18.00 Uhr
(01.12.17 - 01.04.18)        Samstag:                          8.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr

                                                  Sonntag:                           8.00 - 12.00 Uhr

 

Nebensaison:                      Montag bis Freitag:       8.00 - 12.00 Uhr