Skifahren in Viehhofen | © viehhofen.at

„Es kommt doch auf die Länge an ...“

Viehhofen hat die längste Skiabfahrt im gesamten Home of Lässig.

Close
...
Wandernik Wandernik Wandernik Wandernik Wandernik
Schließen

„Es kommt doch auf die Länge an ...“

Viehhofen hat die längste Skiabfahrt im gesamten Home of Lässig.

Close
...
Wandernik Wandernik Wandernik Wandernik Wandernik

Skipiste nach
Viehhofen Abfahrt Nr. 168

Eine eigene Liftanbindung zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn haben wir in Viehhofen leider noch (!) nicht – dennoch sind wir mit den großen Skigebieten der Umgebung gut verbunden.

Vom Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn führt eine Talabfahrt bis ins Zentrum von Viehhofen. 7,5 km pures Skivergnügen und somit die längste Skiabfahrt des gesamten Skigebiets warten auf Sie. Außerdem gelangen Sie über die Abfahrt Nr. 168 direkt zu der Talstation des zellamseeXpress und Ihrem Einstieg in das Skigebiet Schmittenhöhe | Zell am See.

Auch von der Schmittenhöhe ist eine Skiabfahrt nach Viehhofen möglich: Testen Sie die attraktive Skiroute bis ins Tal.

Skiabfahrt von Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 

Die Skiabfahrt nach Viehhofen ist nicht schwer zu finden:  Von der Bergstation der Schönleiten-Bahn bzw. dem Schönleiten-Sessellift führt rechts die Abfahrt Nr. 162 (blaue Piste) zum Polten-Sessellift. Oben angekommen steigen Sie auf der rechten Seite aus. Nehmen Sie sich ein paar Augenblicke Zeit, um das traumhafte Panorama des Steinernen Meers und der Hohen Tauern zu genießen.  Von hier aus können Sie nun entweder nach Leogang oder nach Viehhofen abfahren. Nach Viehhofen folgen Sie der Piste Nr. 168. Es erwartet Sie eine traumhafte Abfahrt, die für leicht Fortgeschrittene ohne Probleme zu bewältigen ist (blaue Piste). 7,5 km pures Skivergnügen auf der längsten Skiabfahrt des gesamten Skigebiets.