Zum Inhalt springen (Alt+0) Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Familie spielt mit Wasser bei einem Rastplatz | © viehhofen.at
Wandernik Wandernik Wandernik
Schließen
Wandernik Wandernik Wandernik

Goldwaschen in Rauris

Goldwaschen in Rauris: Auf der Suche nach dem Tauerngold

Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern im Salzburgerland liegt das malerische Raurisertal, auch bekannt als das "goldene Tal der Alpen". Hier können Sie ein einzigartiges Abenteuer erleben: das echte Goldwaschen an den historischen Originalschauplätzen der Goldberggruppe.

Jahrhundertelang war das Raurisertal Zentrum des Goldbergbaus. In der Hochblütezeit sollen rund 10% der Weltproduktion im Raurisertal und dem benachbarten Gasteinertal stattgefunden haben. Schätzungen zufolge sollen noch 120 Tonnen des Edelmetalls in der Goldberggruppe lagern.

Heute können Besucher ihr Glück an den zwei Goldwaschplätzen Bodenhaus und Heimalm versuchen. Unter professioneller Anleitung können Sie feine Goldflitter aus dem Wasser waschen. Die goldenen Andenken an Ihren Sommerurlaub im Nationalpark Hohe Tauern können Sie natürlich mit nach Hause nehmen!

Also, packen Sie Ihre Gummistiefel und Ihre Goldwaschpfanne ein und machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem eigenen Stück Tauerngold!