Aktivitäten in Viehhofen | © viehhofen.at

„Lasst uns zum Talschluss fahren“

Close
...
Wandernik Wandernik Wandernik Wandernik
Schließen

„Lasst uns zum Talschluss fahren“

Close
...
Wandernik Wandernik Wandernik Wandernik

Der TAlschluss am Ende des Glemmtals

Das Ende des Tals, der Anfang von Erlebnissen

Der Talschluss des Glemmtals ist nicht nur wegen seiner landschaftlichen Schönheit einen Besuch wert. Denn am Ende des Glemmtals, unweit von Viehhofen, wartet ein aufregendes Freizeit-Paradies mit verschiedensten Attraktionen.

Hochseilpark einzigartig und unvergesslich!

Österreichs größter Hochseilpark mit Höhen bis zu 40 Meter. Durch die verschiedenen Schwierigkeitsgrade der einzelnen Parcours bietet der Park für Groß und Klein (ab 130 cm Körpergröße) ein aufregendes Erlebnis.

"Einzigartig in Europa" - überqueren Sie das Glemmtal auf dem 2 km langen Europarutschenparcours; die einzelnen Seilrutschen sind bis zu 700 m lang, 120 m hoch und bis zu 70 km/h schnell.

BAUMZIPFELWEG &
GOLDEN GATE BRÜCKE DER ALPEN Beeindruckende Aussichten!

Der 1 km lange Baumzipfelweg ist der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas und stellt gemeinsam mit der Golden Gate Brücke, der mit 200 m längsten Fußgänger Hängebrücke der Alpen, ein weltweit einzigartiges Projekt dar.

Schnitza's Holzpark Abenteuer- und Erlebnisspielplatz

Riesiger Abenteuer- und Erlebnisspielplatz im Talschluss (kinderwagentauglicher Weg). Es gibt knifflige Aufgaben zu lösen und zahlreiche Spielstationen zu entdecken.

Öffnungszeiten:
Mitte Mai bis Ende Sep. täglich geöffnet von 9.30 bis 17.00 Uhr.

Jump & Slide Park Weltweit erster Jump and Slide Park!

Eingekesselt von einem beeindruckenden Gebirgspanorama am Ursprung des Saalachflusses liegt der neue Jump and Slide Park mit einem acht Meter hohen Jump Tower.

Öffnungszeiten:
Juli bis August: täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr
Mai & Juni, September & Oktober:
Sa & So von 11:00 bis 18:00 Uhr

Wander Lehrpfad Interessantes und Wissenswertes

Zwischen Lindlingalm und Saalalm befindet sich der Einstieg in den Wanderlehrpfad. 

Entlang des Pfades findet man Anleitungen zu diversen Übungen und Informationen zu Blumen und Pflanzen der Bergwelt. Am Anfang und am Ende des Pfades wird auf Gefahren, Ausrüstung, Ernährung, Trinken, Sicherheitsverhalten und Umwelt in den Bergen hingewiesen.

Der Wanderlehrpfad hält viele interessante Informationen bereit, die vor allem unerfahrenen Wanderern sehr nützlich sein können. Somit ist der Wanderlehrpfad der perfekte Einstieg in den Wanderurlaub.

Teufelswasser gratis Abkühlung

Beim Teufelswasser im Talschluss lässt sich das flüssige Element erleben, erspielen und vor allem mit allen Sinnen erplanschen.

Themenpark mit vielen Spiel- und Wellnessstationen.